Schrift: A A A
  • Kirsten Schauder

    Kirsten Schauder

    Jahrgang 1971

    1992 – 1997
    Studium der Architektur an der HAWK in Hildesheim
    Diplomschwerpunkt: Entwurf im Detail

    1994 – 1998
    Architekturbüro Haase in Peine
    Alle Leistungsphasen im Wohnungs- und Gewerbebau
    (von 1994 bis 1997 als studentische Mitarbeiterin) 

    1998 – 2002
    Architekturbüro Theobald & Sonnenberg in Peine
    Entwurfs-, Genehmigungs- und Ausführungsplanung
    Schwerpunkt: Versammlungs- und Verkaufsstätten, Gewerbebau

    2003
    Planungsgruppe d/b/n in Salzgitter Thiede
    Ausführungs- und Detailplanung
    Neubau VW Fertigungshalle in Stollberg

    2004 – 2007
    Planungsgesellschaft Tute-Bau GmbH & Co. KG in Wunstorf
    Entwurfs- und Genehmigungsplanung
    Schwerpunkt: Verkaufsstätten

    2008
    Gründung von kiki-kastanie

    Mitglied der Architektenkammer Niedersachsen seit 2001